Was kommt nach dem Logo erstellen? Welches Bild passt?

Es geht um mehr als nur das eine passende Bild.

Mit einem Bild lässt sich ein Akzent setzen – zum Beispiel eine einmalige aufmerksamkeitsstarke Anzeige. Und weiter? Wie man aus dem Beispiel des „Marlboro Country“ aus dem ersten Teil unserer kleinen Reihe erkennen kann, geht es hier um „Bildwelten“ die im konsequenten Einsatz das Bild der Marke bestimmen. Diese Bildweltz ist nach dem Logo erstellen und dem Schaffen eines durchgängigen Corporate Designs der nächste wichtige Schritt zum erfolgreichen Auftritt.

Eine Bildwelt lässt sich zum Einen durch die Auswahl des ersten Motivs bestimmen. Eine kleine Auswahl der zur Verfügung stehenden Sujets: Sport, Natur, Tierwelt, Freizeit, Technik, Freundschaft, Familie, Futurismus, Geschichte, usw.

Es ist allerdings nicht einfach, nun die richtigen Bilder auszuwählen:

die üppige  Blondine im  Bikini mag ein hervorragender Eyecatcher sein und 90% der männlichen Zielgruppe zwischen 18 und 49 Jahren wird dieses Bild schnell erfassen und mit dem Blick auch relativ lange dort verweilen. Es fragt sich jedoch, ob das zum Einen Ihre Zielgruppe ist und ob zum Anderen die Zielgruppe auch eine richtige „Verknüpfung“ zwischen dieser Abbildung und Ihrem Produkt herstellt. Vor allem dann, wenn Ihre Kernbotschaft Vertrauen und Seriosität sein soll.

Es geht also auch darum, dass die Abbildung die richtigen Bilder im Kopf der Konsumenten erzeugt. Um sie von anderen unterscheidbar zu machen, kommen Faktoren wie Lichtstimmung, Farbe, oder spezielle Perspektive zum Einsatz. Ein weiterer Schritt ist das Hinzufügen von (wenig!) Text. Den Begriff „Marlboro Country“ haben wir auch nur durch den Text auf Plakaten und Kinospots „gelernt“.

Über juergen.huemmer

Firmenlogos 24 bietet Logodesign, Corporate Design, Kommunikation von höchster Qualität zu erschwinglichen Preisen. Seit 15 Jahren entwickle ich Firmen-Designs, ob Logodesign für Firmengründer, oder komplette Logo-Relaunches für größere Unternehmen. Ich liebe diesen Beruf – Sie werden es an Ihren Entwürfen sehen!

05. Januar 2012 von juergen.huemmer
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert