Logodesign mit drei Streifen.

Die Geschichte des Adidas-Logos.

Adidas, der Name steht für Kompetenz in allen Sportbereichen auf der ganzen Welt. Adidas wurde von Adolf (Adi) Dassler gegründet, der in den zwanziger Jahren mit seinem Bruder Rudolf Dassler mit der Produktion von Schuhen begann. Rudolf Dassler gründete später die konkurrierende Schuhfirma Puma AG.

Adi Dasslers Ziel: jeden Athleten mit dem besten Equipment zu versorgen. Dafür verfolgte er drei Prinzipien: entwickle für jeden Sport den besten Schuh, bewahre die Athleten vor möglichen Schäden und mache das Produkt extrem haltbar. (so schreibt es Adidas auf der Firmenhomepage). Heute reicht die Adidas Produktpalette von Schuhen, über Sportkleidung und Accesoires für Fußball, Basketball, Fitness und Training bis hin zu Abenteuer, Laufen und Golf.

Die Drei Streifen sind ohne Zweifel das bedeutsamste adidas Symbol im Logodesign. Sie sind vom Firmengründer Adi Dassler erfunden und 1949 zum ersten Mal auf Schuhen verwendet worden.

Auf Kleidungstücken erscheinen die drei Streifen erstmals im Jahr 1967.

Das Dreiblatt wird 1972 erstmals auf adidas Produkten verwendet und wird später sogar zum Unternehmenslogo.

1997 beschließt adidas ein einheitliches Logodesign und wählt als dessen

Kernelement ein neues und doch bekanntes Symbol: die Drei Balken.

Inspiriert ist dieses Logo von den Drei Streifen wie sie auf allen adidas Schuhen zu sehen sind.

Über juergen.huemmer

Firmenlogos 24 bietet Logodesign, Corporate Design, Kommunikation von höchster Qualität zu erschwinglichen Preisen. Seit 15 Jahren entwickle ich Firmen-Designs, ob Logodesign für Firmengründer, oder komplette Logo-Relaunches für größere Unternehmen. Ich liebe diesen Beruf – Sie werden es an Ihren Entwürfen sehen!

14. Dezember 2011 von juergen.huemmer
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert